Am 13.6.2010 starteten Philipp und Eugen auf dem Fahrturnier Rot. In der Dressurprüfung konnten sie den guten 4. Platz erreichen. Im nachfolgenden Hindernisfahren verhinderte ein Flüchtigkeitsfehler eine vordere Platzierung und so mussten sich Vater und Sohn mit dem undankbaren 1.Reserveplatz begnügen. In der anschließend kombinierten Hindernisprüfung wollten die Beiden zuviel und verspielten dadurch eine Platzierung […]

Mehr →