„Auf der Veranstaltung in Alsfeld wurde das Thema Öffnung des Hannoveraner Verbandes sehr intensiv, aber auch sehr einheitlich diskutiert. Einheitlich waren alle Anwesenden der Meinung, dass der Hannoveraner eine eigene Marke und damit etwas besonderes bleiben solle. Anpassungen in der Öffnung ja, aber sehr selektiv: Da der Hannoveraner bereits sehr selektive Aufnahmebedingungen (Stuten und Hengste) […]

Mehr →